3G-Nachweisdaten verwalten

Ab der Version 6.69 ist es möglich direkt in der Gästekartei den 3G-Status Ihrer anwesenden Gäste zu erfassen. Zusätzlich wurden die Listen- und Auswertung um eine Übersicht erweitert, die Ihnen einen genauen Überblick über den aktuellen Status und die Gültigkeitsdauer der erbrachten 3G-Nachweise Ihrer Gäste gibt.

Wie werden die Daten erfasst?

Um den 3G-Nachweis eines Gasts und seiner Begleitpersonen zu erfassen klicken Sie am unteren Ende der jeweiligen Gästekartei auf „Covid-Datenerfassung„:

Gästekartei > Covid-Datenerfassung

Im Fenster „Covid-Datenerfassung“ finden Sie nun Einträge zu dem Hauptreisenden und allen eingetragenen Begleitpersonen aus der Gästekartei. Hier können Sie nun Gültigkeitsdauer des Nachweises und 3G-Status jeder einzelnen Person erfassen:

Covid-Datenerfassung > 3G-Informationen erfassen

Ein Überblick über die Auswahlmöglichkeiten:

  • Geimpft
    Die Gültigkeitsdauer des Nachweises wird automatisch auf das Aufenthaltsende des Gasts gesetzt.
  • Getestet und Genesen
    Die Gültigkeitsdauer des Nachweises muss manuell eingetragen werden.
  • Nicht anwesend
    Der Gast wird in der Übersichtsliste übersprungen und wird nicht gelistet.
  • Ausgenommen
    Der Gast erscheint in der Übersichtsliste, aber der zugehörige Nachweis wird als „Nicht notwendig“ ausgewiesen.

Wo erhalte ich einen Überblick?

Im Menü „Listen und Auswertungen“ können Sie nun unter dem Punkt „Personenlisten“ die 3G-Daten der anwesenden Gäste täglich abrufen und einsehen. Klicken Sie dazu auf „3G-Daten der anwesenden Gäste„:

Listen und Auswertungen

Diese Liste zeigt Ihnen stets die aktuell anwesenden Gäste. Dabei werden alle derzeitigen Buchungen nach deren Personenanzahl durchsucht und die passenden Gäste und Begleitpersonen aus den dazugehörigen Gästekartei-Einträgen angezeigt:

Listen und Auswertungen > 3G-Daten der anwesenden Gäste

Hier erhalten Sie Auskunft darüber ob die erbrachten Nachweise der Personen noch gültig oder bereits abgelaufen sind.

Rote Zeilen bedeuten, dass nicht ausreichend Personen für eine Buchung gefunden werden konnten. Entweder fehlt ein Eintrag in der zugehörigen Gästekartei, oder Personen wurden in der Covid-Datenerfassung als „Nicht anwesend“ hinterlegt.

Sie können die Daten einer Person bzw. Gästekartei direkt in der Übersicht bearbeiten indem sie einen Rechtsklick auf der passenden Zeile durchführen. Danach können sie direkt in die Gästekartei oder in die Covid-Datenerfassung wechseln um die Daten zu vervollständigen und um die 3G-Informationen zu aktualisieren.

3G-Daten der anwesenden Gäste > Kontextmenü

Öffnen Sie die Covid-Datenerfassung wird Ihnen der ausgewählte Gast direkt rot markiert:

Covid-Datenerfassung > der zu bearbeitende Gast wird markiert

Excel-Export wird unterstützt

Optional bieten wir Ihnen die Möglichkeit die Daten der Covid-Übersicht als Excel-Arbeitsmappe zu exportieren. Klicken Sie dafür das Excel-Symbol in der oberen linken Ecke des Fensters:

Excel-Export der Covid-Übersicht

Danach müssen lediglich Speicherort und Dateiname eingegeben werden und die Arbeitsmappe wird anschließend direkt automatisch in Excel geöffnet, sofern eine Installation vorhanden ist:

Exportierte Excel-Arbeitsmappe

Bei weiteren Fragen oder Informationen zu der Covid-Datenerfassung, können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden!

0 comments on “3G-Nachweisdaten verwaltenAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.